“Cornwall – Gardens, Seafood & More”

Exif_JPEG_PICTURE

7 Tage vom 04.06.-10.06.2017

+++Buchungen leider nicht mehr möglich+++


1. Tag – Sonntag, 04.06.2017

Am frühen Morgen startet unsere Gartenreise nach Cornwall in einer kleinen Gruppe mit 6 Gästen. Im sehr komfortablen Luxus-Kleinbus fahren wir ab Kaiserslautern über Calais nach Dover.

Kurz nach der Überfahrt werden wir bereits unseren ersten englischen Garten, Hole Park, besuchen. Diesen schönen in der südöstlichen Grafschaft Kent gelegenen Privatgarten besuchen wir immer wieder gerne. Bei einem English Cream Tea wird uns der Hausherr die Historie des Anwesens erzählen! Im Juni werden im Hole Park auch die berühmten Bluebell-Teppiche blühen, für die der Garten steht.

Exif_JPEG_PICTURE

Nach dem Gartenbesuch erreichen wir unsere Zwischenunterkunft. Dort beziehen wir die Zimmer, um dann den Ausklang des Tages im traditionellen English Pub zu machen.

2. Tag, Montag, 05.06.2017

Am nächsten Morgen, recht früh nach dem Frühstück,  geht unsere Cornwallreise zum Zielort  weiter. Unterwegs machen wir zunächst einen Zwischenstopp in Upton Grey und besuchen den wunderschönen Garten The Manor House, welcher um 1908 von der berühmten englischen Gartengestalterin und Autorin Gertrude Jekyll designed wurde. Damals war er im Besitz von Charles Holmes, einer der Leitfiguren der Arts and Crafts Bewegung. Das Juwel, welches auch als “The most authentic Gertrude Jekyll restoration” bezeichnet wird, befand sich jahrzehntelang in einem Dornröschenschlaf, bis es vor zirka 30 Jahren wieder zum Leben erweckt wurde.

Danach geht es weiter in den Südwesten Englands. Auf dem Weg werden wir einen weiteren, von Gertrude Jekyll geprägten Garten besichtigen. Der in der Grafschaft Somerset gelegene Barrington Court Gardens. Das Anwesen gehörte Anfang des 20. Jahrhunderts  Col. A. A. Lyle, der seinerzeit Gertrude Jekyll beauftragte, den Garten zu gestalten. Heute gehört das Anwesen allerdings dem National Trust.

Über Exeter fahren wir anschließend weiter zu unserem Ziel in Cornwall. Gegen Abend erreichen wir unsere schöne Unterkunft, beziehen die Zimmer und treffen uns zum gemeinsamen Abendessen.

3. Tag , Dienstag, 06.06.2017

Nach dem ausgiebigem Frühstück machen wir uns gemütlich auf den Weg. Zunächst geht es zum Lost Gardens of Heligan bei St. Austell, wo wir zirka zwei bis drei Stunden verbringen.

Exif_JPEG_PICTURE

Danach steht ein weiteres National Trust Anwesen, das traumhafte Lanhydrock , auf dem Programm. Baumhohe Rhododendren werden uns dort in einer unglaublichen Farbenpracht erwarten.   Exif_JPEG_PICTURE

Auch das Haus des Anwesens ist sehr beeindruckend und Sie haben natürlich Gelegenheit, die Räumlichkeiten zu besichtigen.

Den Abschluss des Tages machen wir im herrlichen Fischerort Fowey, wo wir auch etwas Zeit zum Bummeln haben werden. Am Abend treffen wir uns dann wieder zum gemeinsamen Dinner in Fowey.

 4. Tag , Mittwoch, 07.06.2017

Heute fahren wir zur Westküste Cornwalls, da eine kleine Wanderung auf dem Coast Path geplant ist. Wir laufen ca. 3 3/4 km von Tregurrian zur Watergate Bay.

Exif_JPEG_PICTUREExif_JPEG_PICTURE

Anschließend fahren wir nach Padstow, ein Fischerort ganz in der Nähe der Watergate Bay. Padstow ist ein regelrechtes Seafood-Mekka.

Wir finden zahlreiche Restaurants, Geschäfte und ein Café des u.a. im Magazin „Der Feinschmecker“ erwähnten Seafood-Guru Rick Stein. Am Hafen befinden sich auch zwei seiner Seafood-Shops, die uns Gelegenheit bieten, das eine oder andere Mitbringsel zu erwerben und dabei noch einen köstlichen Imbiss vom frischen Fang zu genießen. Frischer geht es nicht!

Exif_JPEG_PICTURE

Das Abendessen werden wir heute in einem feinen, bekannten Country-Inn einnehmen.

5. Tag, Donnerstag, 08.06.2017

Heute steht zunächst der Garten Trewithen Gardens als Programmpunkt auf dem Plan. Er ist um diese Jahreszeit ganz besonders sehenswert. Trewithen war u. a. auch zweimal der Drehort für Rosamunde-Pilcher-Filme! Auch diesen Garten können wir in aller Ruhe besichtigen. Danach haben wir den frühen Nachmittag Zeit, uns in Truro, dem Verwaltungssitz der Grafschaft Cornwall, umzusehen.

Nach einem kurzen Zwischenstopp in der Unterkunft zum Frischmachen geht es weiter zur Halbinsel Roseland. Dort halten wir noch für ein paar Minuten, denn die kleine Kirche und der Friedhof St. Just in Roseland ist sehr sehenswert für jeden Cornwall-Besucher. Sie liegen direkt an der Mündung des Flusses „Fal“ – eine sehr mystische Atmosphäre.

Nicht weit von dort, im malerischen Küstenort St. Mawes, werden wir dann unseren letzten cornischen Abend in einem der erlesensten cornischen Restaurants verbringen. In sehr gepflegter Atmosphäre können wir die Eindrücke der letzten Tage noch einmal Revue passieren.

Exif_JPEG_PICTURE

6. Tag, Freitag, 09.06.2017

Nun heißt es schon wieder Abschied von Cornwall nehmen. Wir machen uns zeitig auf den Weg zurück in Richtung Kent, um unterwegs noch Zeit für eine weitere und letzte Gartenbesichtigung zu haben.

In der Grafschaft Somerset werden wir das East Lambrook Manor besuchen. Auf der Fahrt dorthin stoppen wir noch kurz in der Nähe von Exeter, um einen sehr gut sortierten Farm Shop zu besuchen, um noch die letzten Mitbringsel oder die Rose für den heimischen Garten zu finden.

Nach dem Besuch von East Lambrook fahren wir weiter nach Kent und freuen uns auf unserem Village Pub „The Bull“. Nach all diesen kulinarischen Gaumenfreuden steht nun noch einmal Local Food auf dem Speiseplan. Bei den letzten „Pints“ lassen wir den letzten gemeinsamen Abend ausklingen.

7. Tag, Samstag, 10.06.2017

Nach dem letzten gemütlichen „English Breakfast“ werden wir um die Mittagszeit die Fähre von Dover nach Calais nehmen und unsere Gartenreise am Abend in Kaiserslautern beenden.

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

Busfahrt im sehr komfortablen Luxus-Kleinbus ab/bis Kaiserslautern
Überfahrt mit der Fähre Calais/Dover
6 Übernachtungen mit Frühstück in gehobenen B&Bs oder Hotels
Freier Eintritt zu den Sehenswürdigkeiten:
– Hole Park
– The Manor House Gardens
– Barrington Court Gardens
– Lost Gardens of Heligan
– Lanhydrock
– Trewithen Gardens
– East Lambrook Manor Gardens
Reisebegleitung
Reisepreissicherungsschein

Reisepreis pro Person/DZ , Kategorie I                                       2.145,00 Euro
Reisepreis pro Person/DZ,  Kategorie II                                        1.995,00 Euro
Einzelzimmerzuschlag   jeweils                                                       210,00 Euro

Pro Kategorie stehen nur eine begrenzte Anzahl von Zimmern zur Verfügung.
Die Anmeldungen werden nach dem Eingangsdatum bearbeitet.

Die Reise findet bei 6 Anmeldungen statt.

Anmeldeschluss ist der 31.12.2016. Leider ist diese Reise bereits ausgebucht!

Storno- und Rücktrittsbedingungen siehe allgemeine Geschäftsbedingungen. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Bei Interesse einfach an uns wenden.

Wir behalten uns vor, situationsbedingt kleine Programmänderungen vorzunehmen. Falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich gerne an uns.

Und falls Sie sich noch für weitere Englangreisen interessieren, schauen Sie sich gerne hier noch unsere Reise in die Cotswolds 2017 an.

Britain Tours & Taste
Ulla Michel
Reisekreation und -begleitung,
67663 Kaiserslautern

Tel. 0171 708 2002 (tagsüber) oder 0631-2040567, email: info@britain-tours.de

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte der externen Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich die Betreiber verantwortlich